Gabi See - Physiotherapie, Medizinische Fitness & Osteopathie


Direkt zum Seiteninhalt

Trainingsfläche Geräte TechnoGym

Leistungen

Auf der Trainingsfläche befinden sich 22 Fitnessgeräte der Firma TechnoGym®. Diese sind aufgeteilt in 9 Ausdauergeräten und 13 Kraftgeräten. Anbei an dieser Stelle ein paar Kraftgeräte und Ausdauergeräte kurz beschrieben;

Addominal Crunch
Bewegungsausführung:
Die Griffe werden nach unten geführt und bei der Bewegung wird mit den Händen keine Kraft aufgewendet. Bei der ersten Ausführung sind die Beine fest auf die Fußablage zu drücken, damit die LWS in Sitzwölbung gedrückt wird. Später kann ohne Fußunterstützung trainiert werden. Die Bewegung sollte gering gehalten werden.

Wirkung:
Bauchmuskulatur gerade

Lat Machine
Bewegungsausführung:
Bei der Einstellung ist das Beinpolster auf dem Bein anliegend. Bei der Bewegung des Gewichts, Oberkörper leicht nach hinten beugen (Zusatztraining für Bauch). Die Hände greifen an der Bezeichnung "LAT". Bewegungs-Idee:
Zur Stange hochziehen.

Wirkung:
Rückenmuskulatur (Lattisimus)

Leg Press
Bewegungsausführung:
Die Zehenspitzen sind überhalb des Knies. Die Füße bilden eine leichte V-Stellung. Das Knie darf bei der Ausübung der Bewegung nicht durchgestreckt werden. Bewegungs-Idee:
Fersen nach vorne drücken.

Wirkung:
Oberschenkel Rück- und Vorderseite, inkl. Gluteus

Multi Hip
Bewegungsausführung:
Die Höhe wird über die Drehachse und des Beckens festgelegt. Das Standbein ist leicht gebeugt. Der Ausführende steht aufrecht am Gerät, bewegt jedoch nicht den Rumpf. Je nach Ausführung folgende Trainingsmöglichkeiten möglich; Abduktion, Adduktion, Extension.

Wirkung:
Hintere- , vordere- , seitliche Oberschenkelmuskulatur, inkl. Hüfte und Gluteus

Upper Back
Bewegungsausführung:
Die Sitzhöhe ist so einzustellen, dass das Bein leicht nach unten neigt. Das Brustbein liegt auf dem Polster auf. Bei der Bewegung nach hinten ist der Ellenbogen auf Schulterhöhe zu halten (Ausnahmenfälle möglich). Bei der Bewegung nach vorne, Ellenbogen nicht durchstrecken und Handgelenke stabil halten. Bewegungs-Idee:
Zu den Griffen heranziehen.

Wirkung:
Schultermuskulatur und Trizeps

Run Excite, Wave, Bike Excite, Recline, Elypso
Variationen:
Run Excite = Laufband
Wave = Bewegungsausführung ähnlich wie Inliner bzw. Schlittschuhschritt
Bike Excite = Fahrrad
Recline = liegendes Fahrrad (insbesonders für Kunden die Probleme beim Sitzen haben)
Elypso = Crosstrainer

Wirkung:
Herz- und Kreislauftraining, Stoffwechseltraining, Fettverbrennung

Startseite | Leistungen | Über uns | Kurse | Öffnungszeiten | Thema d. Monats | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü